Am Sonnabend, den 20.01.2018 fand das erste Turnier in der Strausberger Judohalle in 2018 statt. Der KSC Strausberg richtete ein Einzelturnier der Altersklassen (AK) u11 und u9 aus. Es begannen um 10.00 Uhr die Judokämpferinnen und Judokämpfer der AK u11 in gewichtsnahen Gruppen mit dem Wettkampf.

Es wurden alle Judokas in Gruppen zu je 4 Teilnehmern zusammengestellt. Jeder kämpfte somit jeweils 3 x in seiner Gruppe. Alle erhielten eine Medaille. Unsere Sportlerinnen und Sportler waren dabei unterschiedlich erfolgreich. Aber Jeder gab dabei sein Bestes. Die Mädchen und Jungen der Altersklasse u9 standen nach Abschluss der Wettkämpfe der u11 auf der Mattenfläche. Es wurde auch hier auf vier Matten gleichzeitig um den Sieg gerungen. Unseren Wettkämpfern standen dabei unter der Leitung von Landesstützpunkttrainer Mirco Wockatz die Assistenztrainer Leon Eckert, Paul Peste und der Judoka-Vater André Lindequist zur Seite. Jede Menge Ehrgeiz und der unbedingte Wille auf einen Podestplatz führten zu interessanten und erfolgreichen Kampfbegegnungen.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Platzierung Wettkämpferin / Wettkämpfer   Altersklasse 
1.Platz

Obersteiner, Vincent
Kurz, Sandro
Schüttler, Christopher
Felgenhauer, Enno
Lüdicke, Mia 

u11
u11
u11
u11
u9

2.Platz

Pashaeva, Fatima
Seifert, Livia

u11
u9

3.Platz

Hempel, Benjamin
Graupmann, Tobias
Müller, Maxim
May, Leon
Wacke, Anton
Wenzel, Jacob
Awiszus, Marvin
Schlosser, Max
Melchert, Emilio
Schmidt, Leon

u11
u11
u11
u11
u11
u11
u11
u11
u11
u9

 

Wir beglückwünschen alle Judoka´s zu ihrem Erfolg und bedanken uns bei allen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung am 1. Wettkampftag in 2018.

 

J.T.

Abt.Ltr.

Nächste Termine

Sa, 10.11.18 @08:00-01:00
7.ERGO-Cup
Sa, 08.12.18 @08:00-
Sportmix

Facebook Page