An den alle zwei Jahre stattfindenden Jugendspielen der Ostsee-Anrainerstaaten, diesmal in der Stadt Brandenburg an der Havel, nahmen über 1000 Athleten teil. Die Judo-Wettkämpfe in der Altersklasse U17 fanden in der Trainingsstätte von Budokan Brandenburg statt.

Bei der männlichen Jugend war u.a. auch unser Judosportler Kevin Ebeling vertreten. In der Gewichtsklasse -81 kg erkämpfte er sich einen 2.Platz. 

 

Die Ergebnisse in dieser Gewichtsklasse (bei 4 Teilnehmern):

1. Mikalai Shyrkevich Belarus

2. Kevin Ebeling Germany

3. Jerome Knaup Germany

3. Deivis Ciaucionas Lithuania

 

BJV-Präsident Dr.Volkmar Schöneburg ließ es sich nicht nehmen, die Veranstaltung persönlich zu eröffnen, begleitete das gesamte Turnier und ehrte die Medaillengewinner bei der Siegerehrung. 

Emotional ging es am Mattenrand durchaus hoch her und es mussten auch schwierige Entscheidungen durch das Kampfgericht getroffen werden. Obwohl die Teilnehmerfelder in den Gewichtsklassen überschaubar waren, wurden die Kämpfe auf beachtlich hohem Niveau ausgetragen. Das Team Germany, das von den Landesverbänden Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg vertreten wurde, erkämpfte vier Goldmedaillen, viermal Silber und zwölf Bronzemedaillen.

(vgl. http://www.bjv-judo.de/startseite/aktuelles/article/ix-baltic-sea-youth-games-in-brandenburghavel.html)

 

Herzlichen Glückwunsch.

Die Abteilungsleitung

Nächste Termine

Mo, 18.10.21 @19:45-20:45
SG "Fitness mal anders"